25. Januar 2006

Gisela ist die erste Preisträgerin der „Schwabinger Laterne“. An ihrem 77. Geburtstag wird ihr diese Auszeichnung von Wolfgang Roucka im Rahmen einer eigens von ihm für die „Schwabinger Gisela“ organisierten Geburtstagsfeier in seinem Studio am Feilitzschplatz überreicht.


Klicken Sie auf das Miniaturbild, um das Bild in voller Größe anzuzeigen.

 

 

25. November 2005

Oberbürgermeister Christian Ude enthüllt in Anwesenheit von Gisela die „Schwabinger Laterne“, ein von der „Alten Kunstgießerei München“ geschaffenes Bronze-Kunstwerk.


Klicken Sie auf das Miniaturbild, um das Bild in voller Größe anzuzeigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24. Januar 2004

Der Münchener Oberbürgermeister Christian Ude verleiht Gisela anlässlich ihres 75. Geburtstags die Medaille „München leuchtet“ in Gold. Mit lieben Freunden und vielen netten Gästen feiert Gisela im Schwabinger Bistro „St. Ursula“ ihren Geburtstag und freut sich über die ehrenvolle Auszeichnung durch die Stadt München.


Klicken Sie auf das Miniaturbild, um das Bild in voller Größe anzuzeigen.

____

___

 

 

13. November 2002

Wolfgang Roucka lädt zum großen Schwabinger Künstlertreffen in das "Studio Roucka"
in der Feilitzstraße in Schwabing ein. Gefeiert wird insbesondere Gisela's 50jähriges Bühnenjubiläum.


Klicken Sie auf das Miniaturbild, um das Bild in voller Größe anzuzeigen.

      
      

Januar 1999
Oberbürgermeister Christian Ude lädt zu Giselas 70. Geburtstag
in die Seidl Villa nach Schwabing ein. Freunde und Verwandte gratulieren:


Klicken Sie auf das Miniaturbild, um das Bild in voller Größe anzuzeigen.

...

Bild_01.jpg (39669 Byte)   Bild_02.jpg (45258 Byte)   Bild_03.jpg (33547 Byte)   Bild_04.jpg (45912 Byte)

Bild_05.jpg (37320 Byte)   Bild_06.jpg (36276 Byte)   Bild_07.jpg (39265 Byte)   Bild_08.jpg (48492 Byte)
Bild_09.jpg (43856 Byte)   Bild_11.jpg (43297 Byte)   Bild_13.jpg (63603 Byte)   Bild_14.jpg (54800 Byte)  
Bild_10.jpg (28885 Byte)   Bild_12.jpg (39614 Byte)